Zum Inhalt springen

App EP - Einbruchsprävention

  • Sich in den eigenen vier Wänden sicher zu fühlen – nicht immer selbstverständlich. Wir haben deswegen in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich eine App entwickelt, die Präventionsfachleuten hilft, besorgte Bürger effektiv in der Einbruchsprävention zu beraten.
  • Die meisten grösseren Polizeikorps bieten Beratungen rund um den Einbruchschutz an. Im Rahmen dieser Beratungsgespräche werden Zugänge zu Gebäuden/Wohnungen (Türen, Fenster, Garagentore, Lichtschächte u.a.m.) analysiert und Empfehlungen für einen besseren (mechanischen) Schutz abgegeben.
  • Die Lösung besteht aus einer App, welche zur Erfassung von Daten vor Ort dient und einem Backend zur Verwaltung der Stammdaten. Der erstellte Bericht wird dem Kunden per Email sicher verschlüsselt zugestellt.
  • Sie arbeiten bei einer Polizeistelle und möchten mehr darüber erfahren, wie Sie die App und das Web-Interface in Ihrem Team nutzen können? Dann schreiben Sie uns. Sie sind Bürger und interessieren sich für eine Beratung? Dann kontaktieren Sie Ihre Polizeibehörde und fragen Sie nach einer Beratung zur Einbruchsprävention.

Abdeckung

App kennenlernen